Für Sie gelesen/Publikationen
Kommentare 2

Alltagspsychologie

Alltagspsychologie

Buch Psycho? Logisch! Nützliche Erkenntnisse der Alltagspsychologie

Dr. Volker Kitz und Dr. Manuel Tusch  verstehen es, Erkenntnisse aus der Alltagspsychologie in nützliche Tipps zu verpacken und auf überaus unterhaltsame Weise zugänglich zu machen. Wer dann noch tiefer graben möchte, findet nach jedem Paragrafen Hinweise auf weiterführende Literatur.

Aus den zahlreichen Tipps nachfolgend einige Geschmacksproben:

Wollen Sie z. B. wissen, was es mit der selbsterfüllenden Prophezeiung bzw. dem Phänomen der kognitiven Dissonanz auf sich hat und wie Sie den Halo-Effekt für sich nutzen können, werden Sie es in diesem Buch erfahren. Außerdem lernen Sie, wie Sie Ihrem Unterbewusstsein Veränderungen und die dadurch gefühlte Unsicherheit schmackhaft machen (die laut Autoren unser Unterbewusstsein nicht ausstehen kann). Spannend auch die Auseinandersetzung mit der Kontrollillusion und den glücklich machenden Selbstwirksamkeitserfahrungen. Oder wie Sie Ihr Selbstbewusstsein mit dem Verfügbarkeitsfehler stärken.

Der Text kommt locker und gut erzählt daher und ist z. T.  mit lustigen Karikaturen angereichert. Kurzum: Ein Buch, das gute Laune macht und hilft, sich selbst, andere und die Welt ein bisschen besser zu verstehen.

Empfehlenswert! 🙂

Link zum Buch: Psycho? Logisch! Nützliche Erkenntnisse der Alltagspsychologie

– Vielen Dank für eine kurze Erwähnung oder Weiterleitung dieses Beitrags!
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

2 Kommentare

  1. Sabine Becker sagt

    Hallo liebe Brigitte,

    dieses Buch habe ich mir gestern gekauft… witzig … der Zufall, dass Du es hier kommentiert hast.. und ich auch noch darauf gestoßen bin!
    Sitze gerade am großen Fachgespräch und bemühe mich mal wieder ein paar Fragen zu lösen 😉

    Ich wünsche Dir von Herzen einen ganz besinnlichen und schönen Jahresausklang morgen… und freue mich schon sehr, Dich am 12. Januar wiederzusehen…

    Ganz liebe Grüße von Deinem „Coachee“ Sabine

    Die Arbeit die man sich selbst vorgenommen hat, ist nie unmöglich.
    (Gikuyu)

  2. admin sagt

    Vielen Dank, liebe Sabine!
    Auch für Dich einen schönen Jahreswechsel und viele Lichtblicke in 2013.

    Bis sehr bald und
    herzliche Grüße
    Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.