Alle Artikel mit dem Schlagwort: wertecoaching

blog tablet

5 meist gelesene Beiträge auf meinem Blog

Coaching Blog Das hat meine Blog-Community besonders interessiert: Diese fünf Beiträge auf meinem Blog wurden in den letzten vier Wochen besonders häufig aufgerufen: Ich liebe meinen Job! – Rezension zum Buch von Alexandra Götze 2. Wertecoaching für Manager/innen 3. Buch: Ich will Coach werden 4. Erstgespräch – 10 Schritte zum Coaching-Mandat 5. 5 Wege zu einer neuen Führungskultur Titelfoto: unsplash.com by Anna Demianenko   – Vielen Dank für eine kurze Erwähnung oder Weiterleitung dieses Beitrags!

– Vielen Dank für eine kurze Erwähnung oder Weiterleitung dieses Beitrags!
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

Charisma – 7 Wege zur charismatischen Ausstrahlung

„Charisma“ – das Wort  klingt gut und geheimnisvoll zugleich. Instinktiv weiß man, was es bedeutet, es näher zu beschreiben oder gar zu definieren, fällt indes nicht leicht. Klar ist, dass charismatische Menschen ein gewinnendes Auftreten haben und scheinbar mit Leichtigkeit andere für sich einnehmen und überzeugen. Während einige Glückliche von Natur aus mit jener geheimnisvollen Ausstrahlung  gesegnet sind, müssen andere sich ihr Charisma regelrecht erarbeiten. Da Charisma Ausdruck der Persönlichkeit ist, setzt ein Charisma-Training bzw. Coaching zur Persönlichkeitsentwicklung bei den inneren Werten an. Zentrale Werte als Wegweiser zu mehr Charisma sind: Selbstliebe, Selbstbewusstsein, Lebens-Sinn, Bestimmung, Interesse / Engagement, Körper-Geist Beziehung / Lebenskraft. 1. Selbstliebe: Sich selbst liebevoll annehmen. Viele Menschen suchen Anerkennung und Zuwendung, indem sie ihre eigenen Bedürfnisse hintanstellen und Raubbau an ihren körperlichen Ressourcen betreiben mit entsprechend negativen Folgen für ihre seelische Verfassung. Auf Dauer führt dieses Verhalten in die Sackgasse. Wer ausgebrannt ist, kann weder für andere noch für sich selbst etwas Positives bewirken. Selbstliebe bedeutet, sich darüber klar zu werden, was einem gut tut und dafür zu sorgen, dass es einem gut… weiterlesen

– Vielen Dank für eine kurze Erwähnung oder Weiterleitung dieses Beitrags!
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

Wertecoaching für Manager/innen – Warum es ohne nicht mehr geht

wertecoaching Wertecoaching für Manager/innen Das Konzept der werteorientierten Persönlichkeitsberatung spricht insbesondere Menschen an, die neue „Anker“ suchen, um wieder „Halt im Leben“ zu finden. Meist sind es Phasen der Veränderung, in denen latente Sinnkrisen zutage treten und körperliche / seelische  Symptome verursachen. Der weltweit anerkannte Wiener Psychiater und Neurologe Viktor E. Frankl prognostizierte bereits in den 30 Jahren des 20. Jahrhunderts eine Sinn- und Orientierungskrise der Moderne. Wie kein anderer hat sich Frankl mit der Sinnfrage befasst. Für ihn war das Kernproblem seiner Zeit eine – wie er es nannte „existenzielle Frustration“, verursacht durch ein weltweit um sich greifendes vertieftes Gefühl der Sinnlosigkeit. Die von Frankl begründete Logotherapie (Logos = Geist, Sinn) begegnet dem Sinnlosigkeitsgefühl und der existenzieller Frustration mit einer „sinnzentrierten Psychotherapie“, in der „Sinnfindungsgespräche“ eine wesentliche Rolle spielen. Es geht darum, die eigenen Werte und Selbst-Wert-Gefühle zu erkennen und  dem Leben einen neuen Sinn zu geben. Das Bedürfnis nach Sinn ist nach Frankl ein Urbedürfnis. Es zeichnet den Menschen aus, dass die Befriedigung der Grundbedürfnisse ihm allein gerade nicht ausreicht. Wenn die Frage:… weiterlesen

– Vielen Dank für eine kurze Erwähnung oder Weiterleitung dieses Beitrags!
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someonePrint this page